Ver.di@KIT-Logo Wir sind das KIT!

Ver.di@KIT-Logo
Position:  Home

Aktuelles:

Deine Rechte im Streik
Flyer im Ver.di Mitglieder-
netz

Flugblatt: TdL bricht Verhandluingen ab

WiPo-Informationen

Entgeltordnung TV-L


Arbeitgeberverband TdL bricht Verhandlungen zur Weiterentwicklung der Entgeltordnung der Länder ab!


Vom 24.07. bis 25.07.2018 sollten die Verhandlungen zur Weiterentwicklung der Entgeltordnung TV-L fortgesetzt werden.
Diese Verhandlungen sind kurzfristig von der TdL abgesagt worden. Als Grund werden die Arbeitskampfmaßnahmen zur
Entlastung der Beschäftigten an den Universitätskliniken Düsseldorf und Essen genannt.

Hintergrund und weitere Informationen


Verhandlungen zur Weiterentwicklung Entgeltordnung TV-L haben begonnen

Die als Teil der Tarifeinigung vom Februar 2017 mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) vereinbarten Verhandlungen über die Weiterentwicklung
der Entgeltordnung wurden am 20. Juli 2017 mit einem Verfahrensgespräch und im Oktober 2017 mit den ersten Sitzungen der gemeinsamen Verhandlungsgruppen
begonnen.
Im Verfahrensgespräch am 20. Juli 2017 mit der TdL wurde verabredet, dass insgesamt fünf gemeinsame Verhandlungsgruppen („Arbeitsgruppen“) eingerichtet
werden, in denen alle Abschnitte der Entgeltordnung der Länder sowie die allgemeinen Eingruppierungsvorschriften einschließlich der Fragen der stufengleichen
Höhergruppierung und der Entzerrung der Entgeltgruppe 9 bearbeitet werden sollen.

Weitere Details sind hier https://bund-laender-nrw.verdi.de/tarif/entgeltordnungen/++co++d7d1e800-c06e-11e7-9bf3-525400940f89 bzw. im ver.di-Mitgliedernetz zu finden.





Stand: 12.02.2018       © Ver.di-Betriebsgruppe am KIT      Email: info ät wir-sind-kit.de